Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Service

Sie werden sich in der Salzetalklinik wohlfühlen! Wir haben einige wichtige Informationen für Sie zusammengefasst.

Reha in Corona-Zeiten

Während der Corona-Pandemie können Sie in unserer Klinik eine stationäre Rehabilitation durchführen.

Für uns steht Ihre Gesundheit und Sicherheit und die unserer Beschäftigten an erster Stelle. Daher haben wir aktuell besonders erhöhte Hygienevorschriften. Was dies für Ihren Klinik-Aufenthalt bedeutet und was Sie schon vorab beachten sollten, darüber informieren wir Sie.

So machen Sie Reha in der Salzetalklinik

Wunschklinik im Antrag festhalten

Einen Antrag zur Medizinischen Rehabilitation können Sie beispielsweise bei der Deutschen Rentenversicherung stellen. Nutzen Sie dabei Ihr "Wunsch- und Wahlrecht". Als Wunschklinik ist bereits die Salzetaklinik angegeben. Sie können dieses Formular direkt Ihrem Reha-Antrag beifügen.

Reha-Antrag bei der Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung in Bochum stellen

Reha-Antrag bei der Deutschen Rentenversicherung stellen

Formular "Wunsch- und Wahlrecht"