Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Auf einen Blick

Die Salzetalklinik in Bad Salzuflen ist ein modernes Zentrum für onkologische und orthopädische Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Westfalen.

Unser besonderes Plus

Wir betreuen Sie nach allogenen oder autologen Knochenmark- oder Blutstammzelltransplantationen.

Über uns

Herzlich willkommen in unserer Salzetalklinik! Es freut uns, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ihr Möglichstes dafür tun, dass Ihnen die Zeit bei uns in angenehmer Erinnerung bleibt.

Anschlussrehabilitationen und Leistungen zur medizinischen Rehabilitation werden stationär oder ganztägig ambulant angeboten. Wir werden alles dafür tun, Ihnen eine gute Reintegration an Ihren Arbeitsplatz zu ermöglichen. Im Anschluss an den hiesigen Aufenthalt können Sie im Zuge der „Intensiven Nachsorge“ (T-RENA, IRENA) in unserem Haus weiterbetreut werden.

Unser Schwerpunkt in der Salzetalklinik ist Ihre Rehabilitation nach onkologischen Erkrankungen, wie Brustkrebs, Unterleibstumoren, Leukämien und Lymphdrüsenkrebs. Wir betreuen Sie auch nach allogenen oder autologen Knochenmark- oder Blutstammzelltransplantationen.

In der orthopädischen Abteilung werden alle Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems, auch nach Operationen rehabilitiert. Auch nach Unfallverletzungen und bei rheumatischen Erkrankungen rehabilitieren wir Sie gerne.

Krankheitsbilder

Mit folgenden Indikationen können Sie in unserer Klinik behandelt werden

  • Erkrankungen mit gynäkologischen Tumoren einschließlich Mamma-Carcinom
  • Autologen und allogenen Transplantationen
  • Bösartigen Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Psychosomatische Begleiterkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen

Therapeutische Schwerpunkte und Besonderheiten

Unser breit gefächertes und im Klinikablauf fest etabliertes Therapieangebot wird mithilfe regelmäßiger fachübergreifender Gespräche im Rehateam individuell für Sie angepasst.

Therapieformen im Überblick

  • Durchführung der erforderlichen medizinischen Funktionsdiagnostik
  • Gestaltung von Behandlungsplänen
  • Weiterführen onkologischer Hormontherapie, Chemotherapie und Immuntherapien, auch in Kooperation mit umliegenden Tumorzentren
  • Gynäkologische Behandlungen
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Schmerztherapie unter Einsatz aller medikamentösen Therapien, Neuraltherapie, Akupunktur, mTens-Behandlung
  • Infiltrationstherapien
  • Verhaltensmedizinisch orientierte orthopädische Begleittherapie
  • Psychologische Mitbetreuung
  • Sozialberatung
  • Naturheilkundliche Mitbetreuung
  • Physikalische Therapie und Balneotherapie
  • Diät- und Ernährungsberatung
  • Anleitung zur gesundheitsbewussten Lebensführung durch Abbau der Risikofaktoren im Rahmen der Gesundheitsberatung
  • Vorbereitung der beruflichen Wiedereingliederung
  • Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit
  • Präventive Rehabilitation, in Zusammenarbeit mit der Bau-BG
  • Entspannung und Erholung, Kreativtherapie

Bewertungen

4,6 von 5 Sternen.

in der Gesamtnote.

Auswertung Google-Bewertungen vom 17.08.2022

Ich war schon vor einem Jahr hier und da war ich so zufrieden! Ich bin so fit und gesund wieder nach Hause gegangen, da habe ich gesagt: ‚die 2. Reha mache ich auf jeden Fall wieder hier.‘.

Patientin der Salzetalklinik

In einem normalen Krankenhaus ist man meistens eine Nummer. Hier haben die Therapeuten mehr Zeit für einen.

Patientin der Salzetalklinik

Ich bin sehr zufrieden. Ich habe die richtige Wahl getroffen.

Patientin der Salzetalklinik

Angebote

Rehabilitation

Anschlussrehabilitationen und Leistungen zur medizinischen Rehabilitation werden stationär oder ganztägig ambulant angeboten.

Therapie

Sport- und Physiotherapie, physikalische und Balneotherapie, Ergotherapie

Diagnostik

Sonographien im internistischen, gynäkologischen und orthopädischen Bereich, Endoskopie, gynäkologische Diagnostik, Elektrokardiographie (EKG), Spirometrie, Bodyplethysmographie, Blutgasanalysen, Labordiagnostik, Zytologie.

Ausstattung & Service

für sportliche Momente: Schwimmbad, Gymnastik und Fitness, Billardtisch, Kegelbahn

für gemütliche Momente: Fernsehgerät im Zimmer, WLAN-Anschluss, Patientenbibliothek und Leseräume, Gesellschaftsspiele, Cafeteria mit Außenterrasse

für besondere Momente: Kosmetikstudio ENJOY und ein vielfältiges Beauty- und Wellnessangebot

für's Alltägliche: Waschmaschine, Waschetrockner, Bügeleisen

Kennzahlen

  • Die Salzetalklinik hat insgesamt 161 Beschäftigte

  • Einzelzimmer

  • Hektar großen Kur- und Landschaftspark

  • Quadratmeter großer klinikeigener Park ohne Wegsteigungen

Kontakt

Salzetalklinik